Montag, 19. September 2016

Im Katharinenkloster trat um 18.00 Uhr - leider bei schlechtem Wetter - der bekannte Liedermacher Dieter Weigl auf. Sein neues Programm "Franken ohne Schranken" präsentierte er in seiner einmaligen Art in fränkischer Mundart. Es waren sowohl freche, lustige, aber auch besinnliche Lieder und Geschichten zur Gitarre über Nürnberg und über die Franken.

 

Um 20.00 Uhr war der Hauptmarkt bereits gut besetzt, als das "Paradies - Revue-Theater" - wie alljährlich - seine beliebte Show abhielt. Mit viel Witz und Humor brachten die Damen (oder Herren, niemand weiß es genau) das Publikum zu Beifallstürmen.

Der Frankenbarde Dieter Weigl

 Das Paradies-Revue-Theater

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sie haben Fragen?   Kontaktieren Sie uns  per E-Mail: info@altstadtfest-nuernberg.de

 

Das neue Büro des Altstadtfestes
Das neue Büro des Altstadtfestes

Oder besuchen Sie uns einfach.


Wir haben eine neue Adresse:

 

Altstadtfest Nürnberg e.V.

Wunderburggasse 4

90403 Nürnberg

Telefon: 0911/226086

(das Büro ist nicht immer besetzt!)

Hotel Nürnberg auf www.hotel.de