Montag, 28. September 2015

Franken halten dem schönsten Herbstfest die Treue!

 

Wenn die Medien einen Besucherrückgang des Münchner Oktoberfestes beklagen, trifft dies für das Nürnberger Altstadtfest nicht zu, im Gegenteil: auch tagsüber – so der Verein – seien erfreulich viele Gäste auf die Insel Schütt und dem Hans-Sachs-Platz gekommen.

 

Zahlreiche internationale Gäste konnten begrüßt werden, so auch die beiden Ehepaare aus Texas und Belgien, die jedes Jahr nur zum Fest anreisen.

 

Das vielfältige und attraktive Kulturprogramm (nicht nur Hochkultur!) begeisterte das Publikum. Besonders hatte es den Nürnbergern die Travestie-Show auf dem Hauptmarkt angetan. Nur mit Glück konnte man bei dieser noch einen Stehplatz ergattern.

 

Zufrieden zeigt sich der Verein, dass während des gesamten Festes keine Vorkommnisse zu verzeichnen waren, die einen Polizeieinsatz erforderlich gemacht hätten.

 

Der Wettergott verabschiedet sich am letzten Tag mit Sonne. Die Organisatoren hoffen, dass er auch im nächsten Jahr wohlgesonnen ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sie haben Fragen?   Kontaktieren Sie uns  per E-Mail: info@altstadtfest-nuernberg.de

 

Das neue Büro des Altstadtfestes
Das neue Büro des Altstadtfestes

Oder besuchen Sie uns einfach.


Wir haben eine neue Adresse:

 

Altstadtfest Nürnberg e.V.

Wunderburggasse 4

90403 Nürnberg

Telefon: 0911/226086

(das Büro ist nicht immer besetzt!)

Hotel Nürnberg auf www.hotel.de