Sonntag, 20. September 2015

Bei teilweise Sonnenschein und bewölkt, gab es am Festplatz in der Mitte der Insel Schütt einen Jazz-Frühschoppen. Wie immer, spielte "Arvid's Jazzband" herrlichen New-Orleans- Jazz, die einen sofort an die großen Zeiten von Louis Armstrong erinnerten.

Nachdem die sechs Chöre bereits an verschiedenen Plätzen um 14.00 Uhr gesungen haben, traten alle um 15.00 Uhr zu einem großen "Open-Air-Chorkonzert" am Hauptmarkt auf. Die Zusammenstellung und Leitung hatte wieder Günther Schubert, der Vorsitzende des Sängerkreises Nürnberg. Unter anderen waren dabei: der Damen- und Herrenchor der Polizei, der Seniorenchor, der Projektchor Steiermarkt und zwei Seemannschöre. Die Moderation machte Roland Zimmermann.

Um 18.00 Uhr traten im Katharinenkloster "Wulli Wullschläger & Sonja Tonn" auf. Mit einer gewaltigen Stimme gab Sonja Tonn eine geballte Ladung an Power & Gefühl, die mit ungebremster Leidenschaft und einer gehörigen Portion Witz & Charme ihre Spuren hinterlässt.

Der Sonntagabend galt um 20.00 Uhr der großen französischen Sängerin Edith Piaf zu ihrem 100. Geburtstag.

 

Mit einem gewaltigen Aufmarsch trat das "Nürnberger Akkordeonorchester" mit der Sängerin "Heleen Joor" aus Berlin auf.

 

Hätte man die Augen geschlossen, hätte man meinen können, die echte Piaf steht auf der Bühne. Ihre weltberühmten Chansons, wie "Milord" oder "La vie en rose" sang Heleen Joor mit der gleichen Leidenschaft wie die Piaf. Ihr berühmtes Chanson "Je ne regrette rien" kündigte der Leiter, Stefan Hippe, als Orchesterfassung ohne Gesang an, worauf das Publikum protestierte und beim Abspielen kräftig mit sang, worauf das Publikum einen Applaus vom Orchester bekam. Die Moderation machte sehr feinfühlig  und charmant Barbara Schofer. Es war ein ganz toller Abend!

Heleen Joor aus Berlin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sie haben Fragen?   Kontaktieren Sie uns  per E-Mail: info@altstadtfest-nuernberg.de

 

Das neue Büro des Altstadtfestes
Das neue Büro des Altstadtfestes

Oder besuchen Sie uns einfach.


Wir haben eine neue Adresse:

 

Altstadtfest Nürnberg e.V.

Wunderburggasse 4

90403 Nürnberg

Telefon: 0911/226086

(das Büro ist nicht immer besetzt!)

Hotel Nürnberg auf www.hotel.de