Samstag, 21. September 2013

Um 12.00 Uhr trat der Gospelchor "TaizGo" aus St. Georg, Ziegelstein, unter der Leitung von Frau Pia Bayer auf und sang "Gospels für eine gerechte Welt"

Wie jedes Jahr darf die Hans-Sachs-Spielgruppe beim Kulturprogramm des Altstadtfestes nicht fehlen. Um 14.00 Uhr präsendierte diese herrlichen Laienschauspieler das Beste was unser berühmter Sohn der Stadt, Hans Sachs, hinterlassen hat. Das Publikum der total gefüllten Klosterruine konnte viele lustige Stücke des Meisters bewundern. 

Dieter Weigl, der großartige fränkische Mundartdichter und - Sänger, gab sein neuestes Programm in der vollbesetzten Ruine um 18.00 Uhr zum Besten. Ob fränkische G'stanzln über die Polizei oder aus dem täglichen Leben geboten wurden, die Zuhörer konnten nicht genug hören und regten den "Weigl" immer wieder zu neuen musikalischen Liedern aus dem täglichen Alltag an. 

Der Altmeister "Dieter Weigl" in seinem Element.

Dank des guten Wetters spielte um 20.00 Uhr auf dem voll besetzten   Hauptmarkt die "Hot Cargo Band". Mit Musik der 60iger Jahre gab sie bekannte Melodien der Beatles, Doors und Titelmusiken aus einigen Kult-TV-Serien wie Mission Impossible oder Raumpatrouille und Klassiker aus Soul, Jazz, Latin und Broadwayshows zum Besten, so dass das Publikum auf dem Hauptmarkt zum Tanzen vor der Bühne angeregt wurde.

 

Impressionen vom Altstadtfest

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sie haben Fragen?   Kontaktieren Sie uns  per E-Mail: info@altstadtfest-nuernberg.de

 

Das neue Büro des Altstadtfestes
Das neue Büro des Altstadtfestes

Oder besuchen Sie uns einfach.


Wir haben eine neue Adresse:

 

Altstadtfest Nürnberg e.V.

Wunderburggasse 4

90403 Nürnberg

Telefon: 0911/226086

(das Büro ist nicht immer besetzt!)

Hotel Nürnberg auf www.hotel.de